In unseren Regelgruppen können jeweils 25 Kinder bereut werden.

 

Beide Gruppen sind hell und freundlich gestaltet und bieten den Kindern die Möglichkeit sich zu entfalten. 

 

Sie bieten ausreichend Spiel- und Bastelmaterialien um die kindliche Entwicklung optimal zu fördern. Um neue Reize zu setzen und nach aktuellem Interesse der Kinder, werden die Spielmaterialien mehrmals im Jahr gewechselt. 

Unsere Marienkäfergruppe

Die Käfergruppe ist ein heller freundlicher Raum im Erdgeschoss unseres Kindergartens.

Er bietet den Kindern viele verschiedene Ecken um sich in Kleingruppen zusammen zu schließen.

Sowohl die Puppen- als auch die Bau- und Autoecke laden zu Rollenspielen ein und bieten viel Platz zum Bauen, Entdecken und Kreieren. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Des Weiteren verfügt die Gruppe über einen großen Fundus an Tischspielen, die zum gemeinsamen Spielen

einladen.

Sing- und Kreisspiele, aber auch Bastel- und Kreativangebote kommen nicht zu kurz. In regelmäßigen

Abständen gibt es für die Kinder Angebote, bei denen unter anderem auch der Gruppenraum liebevoll dekoriert wird. Außerdem verfügt unsere Gruppe über einen großen Frühstückstisch, der zum gemütlichen Essen mit den

Freunden einlädt.

Unsere Bienchengruppe

Die Bienchengruppe befindet sich im 1. Obergeschoss der Kindertagesstätte.

Sie ist unterteilt in einen Gruppenraum und einen Nebenraum, welcher ab 09:00 Uhr morgens ebenfalls genutzt wird.

Beide Räume sind so gestaltet, dass die Kinder die Möglichkeit haben, sich im Spiel zurückzuziehen und gleichzeitig aber im Sichtkontakt bleiben können.

Im Gruppenraum befindet sich eine kleine Essecke zum Frühstücken, eine Kreativecke zum Basteln, Malen und Kneten, eine Puppenecke, in der die Kinder beispielsweise in Rollenspielen ihrer Phantasie freien lauf lassen können und eine Bauecke mit verschiedenen Materialien zum Bauen und Konstruieren.

Im Freispielbereich gibt es die Möglichkeit an Tischen oder auf dem Teppich Regelspiele zu spielen oder zu puzzeln.

Wer sich etwas zurückziehen möchte, kann sich jederzeit in der Kuschelecke Bücher anschauen.

Im Nebenraum gibt es eine Legoecke und eine Bauernhofecke, die genutzt werden können.

 

Außerdem können die Einschulkinder in diesem Bereich altersgerechte Spiele spielen. Des Weiteren findet in diesem Raum einmal in der Woche das Einschulprogramm statt.